Obstblütenfest 2015

Am 3. Mai 2015 veranstalteten wir unser diesjähriges Obstblütenfest. Im Gegensatz zum Vorjahr gab es viele Blüten an unseren Bäumen zu sehen. In Führungen stellten wir die Obstwiese vor. Hinweise zum Baumschnitt und zur Veredelung waren sehr gefragt. Auch unsere Imkerin konnte vielen interessierten Zuhörern Fragen zur Imkerei beantworten. Daneben stellte sich der Pomologenverein mit einem eigenen Stand dar.

Mehr als 150 Besucher nutzten die Veranstaltung, um sich zu informieren, Apfelsaft zu kosten oder Kaffee/Kuchen sowie Grillwurst zu genießen.

Zu Beginn der Veranstaltung pflanzte die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald einen neuen Apfelbaum in den Eingangsbereich der Wiese. Ausgewählt wurde die Wintergoldparmäne, eine der ältesten noch bekannten Sorten. Sie kommt aus England und ist seit rund 200 Jahren nachgewiesen. Es ist ein robuster und gut lagerfähiger Winterapfel.

Die Baumpflanzung wurde von der Stadtpräsidentin der Stadt Neumünster, Frau Anna Katharina Schättiger (gleichzeitig Vorstandsmitglied der Schutzgemeinschaft) und Herrn Otto Stange von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald vorgenommen.

Impressionen zu diesem Tag finden Sie hier.